Leseförderung

Im Grundschulverbund Lahde-Frille hat das Le­sen bzw. die Förderung der Lesemotivation einen hohen Stellenwert. Es geht hierbei vor allem um den Aufbau einer positiven Lesehaltung. Durch zwei gut ausgestattete Schülerbüchereien, wöchentliche Büchereistunden, Lese-AGs und regelmäßig organisierte Aktivitäten rund ums Buch soll neben dem Lesen lernen auch das Interesse an Literatur geweckt werden. Alle Kinder und besonders auch Kinder mit Leseschwächen sollen die Möglichkeit erhalten, interessante Lite­ratur, die ihrem jeweiligen Niveau entspricht, lesen zu können und ihre Erfahrungen im Umgang mit Texten zu erweitern. Ebenso sollen Kinder, die in der Familie kaum Kontakt zu Büchern haben, die Erfahrung machen: Le­sen kann Spaß machen und aufregend sein! Unser umfangreiches Konzept zur Leseförderung ist im Schulprogramm verankert.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.